Wertungen

Wir stellen uns beinahe jedes Jahr den Konzert- und Marschwertungen in unserem Bezirk.

Konzertwertungen

Jedes Jahr treffen sich die Musikkapellen des Bezirks im Frühling oder Herbst bei den Konzertwertungen, wo das Können unter Beweis gestellt und durch eine Fachjury bewertet wird. Hierbei sind jeweils ein Pflichtstück, ein Selbstwahlstück sowie ein Marsch zum Besten zu geben. Das Wertungssystem wurde 2014 umgestellt – die Kapellen erhielten nur noch Punkte als Ergebnis. Eine weitere Umstellung des Punktesystems erfolgte 2018.

Unsere Erfolge der letzten Jahre in der Wertungsstufe B:

2019: Goldmedaille mit 90,9 Punkten (Wertung in Hellmonsödt)
2018: Goldmedaille mit 90,5 Punkten (Wertung in Gramastetten)
2017: 137,7 Punkte (Wertung in Hellmonsödt)
2016: 126,4 Punkte (Wertung in Puchenau)
2015: 127,4 Punkte (Wertung in Schenkenfelden)
2012: Sehr guter Erfolg (Wertung in Vorderweißenbach)
2009: Sehr guter Erfolg (Wertung in Gramastetten)
2008: Ausgezeichneter Erfolg (Wertung in Altenberg)
2007: Sehr guter Erfolg (Wertung in Puchenau)
2005: Ausgezeichneter Erfolg (Wertung in Walding)
2004: Ausgezeichneter Erfolg
2003: Sehr guter Erfolg (Wertung in Vorderweißenbach)
2002: Ausgezeichneter Erfolg (Wertung in Puchenau)
2001: Sehr guter Erfolg (Wertung in Kirchschlag)

Marschwertungen

Dass beim Marschieren viel mehr dahinter steckt, als nur ein Bein vor das andere zu stellen, wird bei der Marschwertung im Rahmen des Bezirksmusikfestes jedes Jahres im Juni bewiesen. Hier bewertet die ausgewählte Fachjury unter anderem nach folgenden zwei Kriterien: die Ausführung einer einstudierten „Choreographie“ und das Marsch-Spiel.

Unsere Erfolge der letzten Jahre in der Wertungsstufe D:

2019: Auszeichnung (Castaldo- & Parade-Defilier-Marsch, Wertung in Bad Leonfelden)
2018: Auszeichnung (Olympiade-Marsch, Wertung in Gramastetten)
2017: Auszeichnung (Bozner Bergsteiger Marsch, Wertung in Zwettl/Rodl)
2016: Auszeichnung (Gusentaler Marsch, Wertung in Herzogsdorf)
2015: Auszeichnung (Wertung in Reichenthal)
2013: 2x Auszeichnung (Wertungen in Hellmonsödt u. Hirschbach)
2012: Auszeichnung (Wertung in Vorderweißenbach)
2010: Sehr guter Erfolg (Wertungsstufe „E“ mit Showprogramm)
2008: Sehr guter Erfolg (Marsch: Schönes Prag)
2007: Auszeichnung (Marsch: Santa Fe)
2006: ohne Wertung (Showprogramm gemeinsam mit dem MV Reichenthal anlässlich des „Viertelfestes“)
2003: Auszeichnung (Marsch: Ruetz)