Fotos vom Open Air Konzert

Am Samstag, 21.05 durften wir endlich wieder unser musikalisches Können bei einem Open Air Konzert präsentieren.
Vor dem neu renovierten Pfarrgemeinde Zentrum gaben wir Filmmusik, Polkas und Märsche zum Besten. Auch zwei Solostücke waren dabei, Petite Fleur gespielt von Viktoria Raml auf der Klarinette und My Dream, von Maximilian Schindlbauer auf dem Flügelhorn.

Seit dem letzten Konzert haben sich einige Ehrungen angesammelt und es freut uns sehr, dass wir vielen Jungmusiker:innen Leistungsabzeichen überreichen durften. Auch langjährige Mitglieder:innen wurden wieder mit den Verdienstmedaillen geehrt und wir bedankten uns herzlich bei unseren ehemaligen Marketenderinnen.

Es hat uns sehr gefreut, nach 2 ½ Jahren Konzertpause endlich wieder vor großem Publikum spielen zu dürfen und hoffen euch bei unseren nächsten Veranstaltungen wieder so zahlreich begrüßen zu dürfen.

Hier noch ein paar Schnappschüsse von Wilbirg Radler:

Hier geht’s zu den Schnappschüsse von Wilbirg Radler

Arien- und Weisenblasen 2021

Auch heuer veranstalteten wir wieder unser bekanntes Arien- und Waisenblasen am Weixelbaumer Hügel.

Unsere Arien und Weisenbläser spielten vom Turm herab und auch die „Tanzlmusi“ trug zur musikalischen Unterhaltung bei. Für die Gäste gab es kühle Getränke, Leberkäse sowie Kaffee und Kuchen und als Kinderprogramm gab es Kinderschmicken, Sackhüpfen und einen Basteltisch.

Wir freuen uns, dass die zahlreichen Besucher*Innen sich nicht von dem wechselhaften Wetter beirren ließen und uns am Weixelbaumer Hügel besucht haben!

Hier gibts noch mehr Fotos!

Musikalische Klänge – direkt vor eurer Haustür

Endlich sind die erhofften Lockerungen da und wir dürfen wieder gemeinsam proben und musizieren. Das wollten wir gleich nutzen um auch euch in den Genuss musikalischer Klänge kommen zu lassen…

An 2 Wochenenden im Juni waren wir in Kleingruppen in unseren 3 Gemeinden unterwegs und haben euch mit einem Ständchen überrascht.
Im Gepäck hatten wir unsere Jubiläums-Festschrift, die wir endlich an euch verteilen konnten.

Wir möchten uns sehr herzlich für eure Gastfreundschaft und die vielen Spenden – sowohl finanziell wie auch für unser leibliches Wohl – bedanken!

Ein paar Eindrücke…

Hier klicken für noch mehr Fotos!

Herbstkonzert

Beim Herbstkonzert am 23. November durften wir uns wieder über einen vollen Saal freuen. Die Probenarbeit hat sich bezahlt gemacht und wir konnten unter anderem Hits aus dem Film „Shrek“, „Der lustigen Witwe“ und auch zwei Saxofon-Solonummern, bei denen unsere jungen Saxofonisten Juliana Leitner und Simon Gangl brillierten, zum Besten geben. Auch unsere Jungmusiker unter der Leitung von Maximilian und Florian Schindlbauer sind zum Einsatz gekommen und konnten zeigen, was sie auf ihren Instrumenten schon alles drauf haben. Humorvoll durch den Abend führte auch heuer wieder unsere Klarinettistin Karin Berger.

Einige Musiker wurden für besondere Verdienste geehrt. Wir gratulieren herzlich:
– Lena Seyr zum Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze mit ausgezeichnetem Erfolg
– Maximilian Schindlbauer zum Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold mit gutem Erfolg
– Christian Birklbauer zur Verdienstmedaille in Gold
– Wilhelm Danner zum Ehrenzeichen in Silber
– Peter Danner zum Ehrenzeichen in Silber

>> Weitere Fotos auf was-tuat-si <<

Oktoberfest 2019

„Ozapft is“ hieß es am 12. Oktober 2019 in der Reichenauer Stockhalle beim mittlerweile 6. OKTOBERFEST des Musikvereins Reichenau Haibach Ottenschlag. Zu Beginn lieferten die Jungs der Gruppe HOIZLOS Blechblasmusik vom Feinsten. Ab 21 Uhr sorgten dann „Cäpt’n Klug & die Zwergsteirer“ für Wiesn-Stimmung und eine volle Tanzfläche. Kulinarisch verwöhnt wurden die wiederum sehr zahlreichen Gäste, unter denen sich auch Prominenz wie Fürst Georg Starhemberg tummelte, mit 5 verschiedenen Sorten Bier, ausgezeichneten Weinen und einer zünftigen Jaus´n. Zu späterer Stunde war natürlich auch die Schnapsbar der große Renner.

–> Hier geht’s zu den Fotos!

Danke für euren Besuch – wir freuen uns bereits jetzt wieder aufs Oktoberfest 2020 in Reichenau!

Jungmusiker-Konzert

Unser kleines, aber sehr feines Jugendorchester hat am Sonntag, 16. Juni zu einem Konzert ins Haus der Musik eingeladen und viele Eltern, Großeltern und Freunde sind dieser Einladung gefolgt. Maxi Schindlbauer hat mit den Nachwuchsmusikern ein tolles Programm einstudiert. Gratulation an alle zu dieser tollen Leistung.

Auch die Flötenkids von Julia Luckeneder hatten ihren ersten großen Auftritt und es gab ein Ensemble-Stück mit Oboe, Querflöte und Englischhorn. Der Nachmittag klang gemütlich bei Kaffee & Kuchen aus.